deutsch italiano english français español
Holz Pichler - Wir veredeln Holz » home » sitemap » impressum » datenschutz


Über 60 Jahre Holz Pichler mit Erfolg von Hans zu Holz

Den vielzitierten "Holzweg" mit sichtlichem Erfolg beschritt im fernen Jahre 1946 der rührige, vielseitige Unternehmer Hans Pichler, "Ganischgerhans" aus dem Eggental. Mit Umsicht und Weitblick legte er den Grundstein für einen florierenden Sägewerks- und Holzverarbeitungsbetrieb.

Nachdem sich Hans Pichler aus Deutschnofen zuerst als Pferdehändler und dann als Almwirt Berufs- und Lebenserfahrung geholt hatte, gründete er zusammen mit einem branchenkundigen Gesellschafter aus Guastalla/Emilia das Sägewerk Hans Pichler.

Bald nach dem Produktionsstart im Jahre 1946 erreichte man mit, für damalige Begriffe, hochmodernen Bandsägen, eine beachtliche Einschnittkapazität von rund 6.000 fm pro Jahr und bot 12 Arbeitern und einem Angestellten einen sicheren Arbeitsplatz.

Ein Jahr darauf emigrierte der Gesellschafter aus familiären Gründen nach Südamerika und Hans Pichler übernahm die Alleinführung des Betriebes. Im Jahre 1965 trat der Sohn Erich in den väterlichen Betrieb ein und übernahm 1976 die Geschäftsführung.

Einen schweren Schlag erlitt das Unternehmen im Jahre 1966, als eine Hochwasserkatastrophe das Sägewerk, völlig zerstörte. Mit starkem Willen, Fleiß und Zusammenhalt der Belegschaft schritt man an den Wiederaufbau, nach dessen Fertigstellung in den Jahren 1967/68 eine Jahreseinschnittkapazität von rund 8.000 fm erreicht wurde und samt dem Hobelwerk die Zahl der Beschäftigten auf 17 Arbeiter und 2 Angestellte anstieg.

Ab dem Jahre 1984 wurde das Sägewerk laufend maschinell aufgerüstet und modernisiert.

Hier gibt's Informationen über derzeitige Einschnittmengen und Mitarbeiterstand.

Holz Pichler AG

I-39050 Deutschnofen
Eggen - Stenk 2
Eggental (Bozen) - Italien

Tel. +39 0471 610121
Fax +39 0471 610222

info@holz-pichler.com

MwSt. Nr. IT 02525110215

Hans Pichler
Firmengründer Hans Pichler

Hans Pichler mit Erich, Robert und Ingrid
Hans mit den Kindern
Erich, Robert u. Ingrid

Das vom Unwetter 1966 zerstörte Sägewerk
Das vom Unwetter 1966
zerstörte Sägewerk